Warrior cats

Schließe dich uns an und erlebe das Abenteuer der 4 Clans hautnah!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Hallo Gast,
uns ist bewusst, dass wir nicht aktiv sind.
Daher die Bekanntmachung, wir versuchen das Forum wieder auf die Beine zu bringen.
Somit entschuldigen wir das Chaos was ggf. entstehen könnte Wink
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Unsere Partnerforen
%

Teilen | 
 

  I. Heißer Schmerz

Nach unten 
AutorNachricht
Rehfeuer
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 3075
Punkte : 3115
Anmeldedatum : 09.04.13
Alter : 19
Ort : Mondbeglänzte Zaubernacht, die den Sinn gefangen hält, wundervolle Märchenwelt, steig auf in der alten Pracht. (L.Tieg)

BeitragThema: I. Heißer Schmerz   Sa Aug 31, 2013 4:06 pm

Die harten Steine schnitten in ihre Pfoten, als sie durch das Gelände preschte. Der Wind spielte mit ihrem Fell und das Geräusch des Flusses neben ihr toste in ihren Ohren. Schneller. Der Mond schien kalt und teilnamslos auf sie herab. Ihre Lunge brannte. Ihre Muskeln schmerzten. Doch sie konnte nicht anhalten. Er verfolgte sie. Und er war schneller. Ein kurzer Blick nach hinten verriet ihr, dass er ihr dicht auf den Fersen war. Doch plötzlich strauchelte sie kurz. Aber das verschaffte ihm genug Zeit. In dem einen Moment spürte sie seinen warmen Atem im Nacken, im nächsten hatte er sie zähnefletschend zu Boden geworfen und hielt sie fest. Seine muskulöse, vor Zorn bebende Gestalt sah vor dem Mond so mächtig aus. Sie merkte, dass sie zitterte. Die Angst kroch durch ihren Körper und lähmte ihre Glieder. Er würde sie töten... Die Erkenntnis schoss ihr durch die Gedanken. Er sah sie an, und sie konnte die Wut in seinen Augen sehen. Die Eifersucht. Die Liebe. Verzweifelt versuchte sie schwach, sich aus seinem starken Griff zu winden. Er ließ sie nicht los. Er beugte sich zu ihr herunter. "Du hast mich verraten", flüsterte er ganz dicht an ihrem Ohr. Sie wollte rufen, Nein!, das ist nicht war! Es war eine Lüge! Sie wollte ihm die Wahrheit sagen, obwohl sie wusste, dass er ihr nicht glaubte. Doch bevor sie reagieren konnte, stiessen seine scharfen Zähne in ihre Kehle. Sie fühlte das heiße, klebrige Blut an ihrem Hals. Sie bekam keine Luft mehr, doch es tat nicht weh. Tränen stiegen in ihre Augen. Sie würgte und spuckte Blut. Er hatte sie losgelassen und sah zu ihr herab. Sie erkannte das Entsetzten über das, was er getan hatte in seinen Augen. Die Ungläubigkeit. Der abgrundtiefe Hass war der Verzweiflung gewichen. Alles um sie herum verschwamm. Und dann kam der Schmerz.

_________________
We can´t change our destiny
- Cinderpelt



Tauherz: Mein Fellknäuel, du bist die Beste *-*
Schneestern: Meine Springi, was täte ich nur ohne dich? Wink
Wolfsschatten: Mein Großer, du bist der Beste Freund den ich je hatte!! :*
Laichenherz: Meine L, bist meine kleine Lieblingsschülerin auf WH^^
Schlumpfsee: Meine Schlumpfs, hab dich ganz dolle lieb (:
Wolkenherz: Du bist total nett, ich bin so froh, dass es dich gibt :DD



Rehfarn/Honigblüte & Stern im Morgenlicht/Rehblüte seit 03. September 2013 die Rehsis <333
Hab dich so lieb, Honey *-*
Nach oben Nach unten
Eiskralle
Schüler
Schüler


Anzahl der Beiträge : 39
Punkte : 41
Anmeldedatum : 01.06.15
Alter : 15
Ort : Wald

BeitragThema: Re: I. Heißer Schmerz   Mo Jun 01, 2015 5:19 pm

Das führt uns vor Augen, wie oft wir anderen Menschen zu Unrecht wehtun Sad
Nach oben Nach unten
 
I. Heißer Schmerz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ex weg - langer Schmerz - Ally jetzt wieder ok
» Wie heißt du in Warrior Cats?
» Es ist zu heiß, wenn...
» verabredung abgesagt
» Lieben heisst loslassen können!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior cats :: kreative Pfoten :: Gedichte-
Gehe zu: